Kinder-Yoga

Kleine Hände- Große Gesten

YOGA IST EINE PHILOSOPHIE,

eine mehrere tausend Jahre alte Lehre aus Indien und beinhaltet körperliche Übungen, Atemtechniken, Konzentrationsübungen und Meditationen.

Warum Yoga schon für Kinder?

In unserer schnelllebigen Zeit sind die Kinder oft Stresssituationen ausgesetzt. Seelische und körperliche Anspannungen können z.B. die Konzentrationsfähigkeit herabsetzen. Da kann Yoga ein heilsamer Ausgleich sein.

Yoga bietet einen Ausgleich zur Unruhe des Alltags, Kinder bekommen die Möglichkeit,Ruhe zu finden. Yoga fördert:

  • Gleichgewicht und Konzentration
  • Beweglichkeit und Stärkung der Muskulatur
  • Koordination und Körperwahrnehmung
  • Traumreisen regen die Fantasie an und führen zur Entspannung

Kinder lernen frühzeitig auf ihre Empfindungen zu achten. Werte und Achtsamkeit sich selbst und anderen gegenüber werden spielerisch vermittelt.

Kinder üben nicht Yoga, sie erleben ihn.

Die traditionellen Übungen (Asanas) sind in fantasievollen Abenteuern verpackt. Ob beim Waldspaziergang, beim Weltraumabenteuer, im Dschungel, im Zauberwald… überall kann man Yoga erleben.

Kursinhalte:

  • Yoga-Haltungen (Asanas)
  • Fantasiereisen
  • Entspannungssequenzen
  • Konzentrationsübungen
  • Wahrnehmungsspiele/-übungen
  • Mandalas

Öffnet euch, lasst euch inspirieren und geht mit uns auf Fantasiereise – weit weg von Schule und Alltag.

AG-Leiter

Frau Jürgens

KlasseKl. 3-6
Raum212
TagDienstag
Uhrzeit13:30-14:30
Beitrag je Monat10
Zu dieser AG gibt es leider noch keine Bilder.